Über uns

Seit 2018 entwickelt Health Companion eine digitale Helferin für Neurodermitis-Betroffene. Unsere Mission:

Im Kampf gegen die chronische Krankheit Neurodermitis soll sich kein Mensch mehr alleine und hilflos fühlen.

Gemeinsam mit unserem Kooperationspartner AGNES (Arbeitsgemeinschaft Neurodermitisschulung e.V.) wollen wir Patient*innen und Angehörigen mit der medizinisch validierten Applikation tägliche Unterstützung mittels ganzheitlicher Begleitung bieten. Die personalisierten Inhalte und Funktionen unserer App verhelfen zu einer erhöhten Lebensqualität, die Menschen zu aktiven Gestaltern ihrer Gesundheit macht.

Team

Dr. med. Reem Alneebari

Dr. med. Reem Alneebari

Founder & CMO
Ekaterina Messchischwili

Ekaterina Messchischwili

Head of Operations
Tobias Seidl

Tobias Seidl

Founder & CEO
Oliver Welter

Oliver Welter

Founder & CTO
Zeynep Ece Ergin

Zeynep Ece Ergin

Mobile Development
Marcin Biesiada

Marcin Biesiada

UX & UI Designer

Medizinischer Beirat

PD Dr. med. Doris Staab

PD Dr. med. Doris Staab

Kinderärztin
Dr. med. Clarissa Allmacher

Dr. med. Clarissa Allmacher

Dermatologin
Dr. med. Annice Heratizadeh

Dr. med. Annice Heratizadeh

Dermatologin
Prof. Dr. med. Hans Schweisfurth

Prof. Dr. med. Hans Schweisfurth

Internist
Prof. Dr. med. Werner Rettwitz-Volk

Prof. Dr. med. Werner Rettwitz-Volk

Kinderarzt

Wissenschaftlicher Beirat

Prof. Dr. Martin Gersch

Prof. Dr. Martin Gersch

Health IT-Experte
Prof. Dr. Tim Conrad

Prof. Dr. Tim Conrad

Bioinformatiker

Warum uns das Thema Neurodermitis so wichtig ist

Allein in Deutschland leiden über 4,5 Millionen Menschen an Neurodermitis. Die chronische Erkrankung, auch als atopische Dermatitis bekannt, kann an mehreren Stellen des Körpers mehr oder minder großflächig auftreten. Zum Erscheinungsbild zählen Entzündungen, Feuchtigkeitsverlust, trockene raue Haut verbunden mit einem meist starken, quälenden Juckreiz. Patienten sind in ihrer Lebensweise hierdurch oft stark eingeschränkt. Die Erkrankung ist für Außenstehende mitunter sichtbar, was bei Betroffenen zu starken psychischen Belastungen führen kann.

Die Hälfte der Betroffenen sind Kinder

Jeder zweite Patient ist an mittelschwerer bis schwerer Neurodermitis erkrankt. Unter medizinischen Gesichtspunkten handelt es sich um eine Überreaktion des Körpers, die durch individuelle Reize ausgelöst wird, wie z. B. Infektionen, Nahrungsmittel, Umwelteinflüsse sowie psychische oder psychosoziale Faktoren. Circa die Hälfte der Betroffenen sind Kinder. Dies führt dazu, dass häufig die gesamte Familie leidet.

Wir wollen Betroffenen mit unserer App dabei helfen, diesen Leidensweg zu verkürzen.

Künstliche Intelligenz und Digital Health

Welche Rolle künstliche Intelligenz (KI) bei der optimalen Behandlung von chronischen Erkrankungen spielt, wird hier erklärt…


Verpasse keine Neuigkeiten - Hier geht's zum Newsletter 👇